Freunde der Altstadt Landshut e.V.
Freunde der Altstadt Landshut e.V.

Presse

02.10.17 Landshuter Zeitung - Geschichten, die Identität stiften - Rita Neumaiers LZ-Serie der "Landshuter Häuserporträts"

                                                  gibt es jetzt als Buch

LZ 13.09.17
171002_LZ_Geschichten_die_Identität_stif[...]
PDF-Dokument [1.4 MB]

16.09.17 Landshuter Zeitung - Denkmäler sind eine gute Investition - Ein Gespräch über Grundsätze der Sanierung mit

                                                  Oberkonservator Dr. Michael Mette

LZ 13.09.17
170916_LZ_Denkmaeler_sind_eine_gute_inve[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]

13.09.17 Landshuter Zeitung - Trauriger Rest landet im Container - Gebietsreferent stößt bei Rundgang auf alte Bausünden

LZ 13.09.17
170913_LZ_Trauriger_Rest_landet_im_Conta[...]
PDF-Dokument [328.0 KB]

02.09.17 Landshuter Zeitung - Wächter der Erinnerung - Ausstellung über verlorene Baudenkmäler in der Rathausgalerie

LZ 02.09.17
170902_LZ_Wächter_der_Erinnerung.pdf
PDF-Dokument [325.5 KB]

28.07.17 Landshuter Zeitung - "Tiefgreifende Veränderungen" - Landesdenkmalamt hat entschieden: Die Karlschwaige ist

                                                  kein Denkmal mehr

LZ 28.06.17
170628_LZ_LFD hat entschieden_Die Karlsc[...]
PDF-Dokument [2.0 MB]

28.07.17 Landshuter Zeitung - Das Ende eines Denkmals - Ehemaliges Schwaiger-Anwesen in Landshut wurde massiv

                                                 überformt

LZ 28.06.17
170628_LZ_Das_Ende_eines_Denkmals.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

04.04.17 Landshuter Zeitung - Verborgene Winkel

LZ 16.03.17
170404_LZ_Verborgene Winkel.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

27.03.17 Landshuter Zeitung - NACHSCHLAG: Kommentar der Woche: Es kommt nichts Besseres nach 

LZ 01.04.17
170401_LZ-NAchschlag - Kommentar der Woc[...]
PDF-Dokument [794.4 KB]

27.03.17 Landshuter Zeitung - Hart auf hart - Heftige Diskussionen bei der Denkmalschutz-Veranstaltung der CSU

LZ 16.03.17
170327_LZ_Hart_auf_hart_Heftige_Diskussi[...]
PDF-Dokument [212.6 KB]

16.03.17 Landshuter Zeitung - In Landshut Sehen und Fühlen gelernt - Der Dokumentarfilmer und Publizist Dieter Wieland 

                                                 wird heute 80 Jahre alt

 

LZ 16.03.17
wieland.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

03.02.17 Landshuter Zeitung - 5 von 600 - Verwaltung legt Bericht zu renovierungsbedürftigen Baudenkmälern vor

170203_LZ_5 von 600.pdf
PDF-Dokument [476.4 KB]

06.01.17 Landshuter Zeitung - Aber bitte mit Stil - Alte Gemäuer haben Rudi Napholtz´Leidenschaft geweckt - Über das

                                                  Retten von verfallenen Häusern

06.01.17 Landshuter Zeitung - "Emotionen sind bisweilen hinderlich" Oberbürgermeister und Generalkonservator im

                                                  Gespräch über Denkmäler und Baukultur

28.12.16 Landshuter Zeitung - Zwei Aufreger und ein großes Fest - Von Moserbräu bis Seligenthal: Für den Denkmalschutz

                                                  war es ein denkwürdiges Jahr

14.12.16 Landshuter Zeitung - Erhalt vor Rendite - Ist eine Moserbräu-Sanierung zumutbar? Sieben Fragen zum Stadtrats-

                                                  Theme am Freitag

09.12.16 Landshuter Zeitung - Die "silberne Pflaume" für das City Palais - Preisverleihungen standen im Mittelpunkt bei

                                                  der Versammlung der Freunde der Altstadt

23.11.16 Landshuter Zeitung - Rückgrat gegen den Verfall zeigen - Antrag zum Erhalten gefährdeter Baudenkmäler soll

                                                  weitere Straßensperrungen verhindern

06.08.16 Landshuter Zeitung - Historische Problemzonen - Stadtspaziergang mit den Freunden der Altstadt und

                                                  prominenter Schützenhilfe

haus.pdf
PDF-Dokument [503.3 KB]

09.01.16 Landshuter Zeitung - Gerettete Geschichte - Etliche Baudenkmäler in der Stadt wurden in den letzten Jahren

                                                  beispielhaft saniert

04.01.16 Landshuter Zeitung - „Signale in die falsche Richtung“Die h istorische Bausubstanz in der Stadt bleibt weiterhin

                                                  umkämpft

19.12.15 Landshuter Zeitung - Ein Haus finanziert das andere - Aus der denkmalgeschützten Karlschwaige wird ein

                                                  Familienzentrum

02.12.15 Landshuter Zeitung - "Identität erhalten" Prof. Dr. Egon Greipl sprach über Umwelt- und Denkmalschutz

01.12.15 Landshuter Zeitung - Ein Leitfaden für mehr Qualität

                               Antrag für Gestaltungssatzung: Initiatoren und Unterstützer stellten ihre Idee vor

24.11.15 Die Welt - Zähe Retter - Die Regensburger Altstadtfreunde warnen seit Jahrzehnten vor dem Ausverkauf der Innenstädte.  

                                Jetzt bekamen sie den Denkmalschutzpreis. Aber der Kampf ist nicht vorbei!

 

                                PS. Mit dabei die Freunde der Altstadt Landshut!

151124_Die_Welt_Zähe_Retter.pdf
PDF-Dokument [384.8 KB]

20.11.15 Landshuter Zeitung -Wertvolle Substanz bewahren

                                                 Freunde der Altstadt setzen sich bei der Jahresversammlung neue Ziele

05.09.15 Landshuter Zeitung -Was ist noch echt alt? Manche Häuser in der Innenstadt sehen zwar historisch aus, sind

                                                 aber neu!

10.08.15 Landshuter Zeitung - Absage an die Altstadt Freunde - Beitrag des Vereins zum Programm beim Tag des

                                                  offenen Denkmals ist nicht erwünscht

03.08.15 Landshuter Zeitung - Architektonisches Sperrgebiet - Neues Bauen hat in der Altstadt keine Chance

                                                 Jüngstes Beispiel Feldmannhäuser

09.05.15 Landshuter Zeitung - Abrissfrage wird zur Grundsatzdebatte -Bausenat beschäftigt sich mit der Zukunft des

                                                  Moserbräus und der Feldmann-Häuser

09.05.15 Landshuter Zeitung - Weltliche Pracht - Der Pfarrhof von St. Martin in der Kirchgasse 232 ist ein

                                                  herrschaftliches Gebäude

27.04.15 Landshuter Zeitung - Innere Werte (Bericht zum Tag des Lebendigen Denkmals)

150427_LZ_innere_Denkmalwerte.pdf
PDF-Dokument [869.5 KB]

25.04.15 Landshuter Zeitung - „Es ist eine Krux, wenn man Ansprüche stellt“ Dieter Wieland über Gutes und Schlechtes

                                                  in der Stadt, die er „vielleicht zu sehr“ liebt

22.04.15 Landshuter Zeitung - Lebendiges Denkmal - Führung durch bemerkenswerte Altstadthäuser

150422_LZ_Lebendiges_Denkmal.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

10.04.15 Leserbrief zum Artikel - Ein Haus mit Zukunft - Wende im Fall Moserbräu: Neutraler Gutachter  

               bescheinigt Gebäude Sanierungsfähigkeit - aus der LZ vom 11.04.15 von Peter Wölling:

 

Der sehr faire und sachliche Bericht von Herrn Karg lässt hoffen, dass sich in der Frage des Umgangs mit Baudenkmälern in Landshut nun endlich eine Wende abzeichnet. Das unabhängige Gutachten des Ingenieurbüros Landgraf zur Frage der Sanierung des Anwesens "Moserbräu" zeigt, dass mit einigen Vorstellungen aufgeräumt wurde:

Erstens mit der Vorstellung, dass der, der die Mittel hat, ein Gutachten zu bezahlen, dann stets auch das Gutachten bekommt, das er sich wünscht.

Zweitens mit der Vorstellung, dass man problemlos ein Baudenkmal kaufen kann, um es verfallen zu lassen und irgendwann dann doch die Abrissgenehmigung zu bekommen.

Aufgeräumt wird aber nun hoffentlich auch mit der Vorstellung, dass es zwar ein Denkmalschutzgesetz gibt, dass sich aber eigentlich niemand darum zu kümmern braucht.

 

Merkwürdig bleibt jedoch, dass die angebliche "Un-Zumutbarkeit" bei der Sanierung des Anwesens Moserbräu immer noch als Argument verwendet wird. Hier gilt folgendes: "Wer ein Baudenkmal kauft, hat es instand zu setzen und instand zu halten". (Bayerisches Denkmalschutzgesetz Abs. 4). Wer diesen Verpflichtungen nicht nachkommt, kann nachher nicht mit "Unzumutbarkeit" argumentieren, denn er hat den Zustand des Denkmals beim Kauf gekannt und in diesem Fall den weiteren Verfall selbst verschuldet.

Wenn der jetzige Besitzer feststellt, das Ganze müsse sich "rechnen", sonst bleibe "die Bude", was sie sei, "ein Schandfleck" (Zitat LZ), so ist man schon sehr verblüfft über so viel Unverforenheit. Die "Bude" ist ein wichtiges Landshuter Baudenkmal, und dass sie heute ein "Schandfleck" ist, den die Landshuter seit Jahrzehnten im Blickfeld haben müssen, nun, wer trägt denn die Verantwortung dafür? Offensichtlich will Herr Eller, falls es sich nicht "rechnen" sollte, die "Bude" so lassen, wie sie ist. Das heißt im Klartext: Ich werde mich dann auch in Zukunft nicht um das Denkmalschutzgesetz kümmern, und ob die Landshuter weiterhin einen Schandfleck am Abschluss der Altstadt stehen haben wollen, ist mir egal.

Man darf gespannt sein, wie lange die Landshuter Bürger, der Stadtrat und die zuständigen Behörden einen derartigen Umgang mit Baudenkmälern noch hinnehmen werden.

10.04.15 Landshuter Zeitung - Ein Haus mit Zukunft

 

               Wende im Fall Moserbräu: Neutraler Gutachter bescheinigt Gebäude Sanierungsfähigkeit

 

27.02.15 Landshuter Zeitung - „Sie müssen aufpassen auf Ihre Stadt“
               Regeln erwünscht: Das Ergebnis einer Podiumsdiskussion zum Thema Stadtgestaltung

26.02.15 Landshuter Zeitung - Der rote Kataster: Nach 1945 abgebrochene und neu erstellte Gebäude in der Innenstadt

150226_LZ_Der_rote_Kataster.pdf
PDF-Dokument [4.6 MB]

21.02.15 Landshuter Zeitung - Bedrohte Bauten
               Viele historische Gebäude in der Innenstadt müssen saniert werden

150221_LZ_Bedrohte_Bauten.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

10.01.15 Landshuter Zeitung - Ein Juwel wird aufpoliert
               Im ehemaligen Adelspalais am Dreifaltigkeitsplatz 13 schreitet die Sanierung voran

08.01.15 Landshuter Zeitung - Viele Wege führen zur Burg

               Doch manche sind seit Jahrzehnten verschlossen – ein idealistisches Konzept soll das ändern

07.12.14 Jahrestreffen des Denkmalnetzes Bayern - Altstadt Freunde Landshut berichten (siehe Link 7ter Absatz)

03.12.14 Landshuter Zeitung - Bericht Jahresabschlussversammlung der Freunde der Altstadt.

20.08.14 Landshuter Zeitung (Uli Karg)

               "Man muss den Stolz der Eigentümer zünden" 

               Mathias Pfeil, neuer Chef der Denkmalpflege, über alte Höfe und Wohnen im Denkmal

 

02.08.14 Lindau - Erschreckende Parallelen zum Moserbräu - Rettet den "Lieben Augustin"

                             http://rettet-den-lieben-augustin.de/die_fakten/index.html

06.05.14 Landshuter Zeitung - Rund um den Nahensteig -

               Ein Vortrag warf ein Streiflicht auf das historische Judenviertel um den Moserbräu

140506_LZ_Rund_um_den_Nahensteig.pdf
PDF-Dokument [180.8 KB]

08.05.14 Wochenblatt - Hassbrief an Johann Eller - Polizei in Landshut ermittelt

 

Stellungnahme des Vereins "Freunde der Altstadt Landshut e.V." zur Meldung "Hassbrief an Eller" im Wochenblatt vom 07.05.14.

 

Der Verein der Altstadtfreunde stellt im Zusammenhang mit dieser Pressemeldung folgendes klar:

 

1. Wir verurteilen den anonymen Drohbrief gegen Herrn Eller aufs Schärfste. Persönliche Drohungen gegen Personen lehnen wir strikt ab, und derartige anonyme Briefe sehen wir als verachtenswert und kriminell an

2. Unser Einsatz für die Belange des Denkmalschutzes erfolgte bisher nur mit legalen Mitteln und im Rahmen von offenen Stellungnahmen genehmigten Demonstrationen, sachlicher Aufklärungsarbeit und fairen Diskussionsbeiträgen. Dies wird auch in Zukunft so bleiben.

3.Es geht uns bei unseren Aktivitäten um den grundsätzlichen Stellenwert des Denkmalschutzes in Landshut, und nicht um die Person von Herrn Eller. Ihm wünschen wir viel Erfolg bei der Aufklärung dieser kriminellen Handlung

 

Verein "Freunde der Altstadt Landshut e.V."

16.04.14 Landshuter Zeitung - Artikel 1 Moserbräu Ortsbesichtigung ohne Ergebnis

                                                  Artikel 2 Verein Altstadtfreunde wird dem Moserbräu-Besitzer planmäßigen Verfall vor

                                                  Zitat des Tages: Ein fauler Balken, bleibt ein fauler Balken (Zitat Herr Eller)

                                                 Anmerkung des Vereins: Damit hat Herr Eller sicher recht. Aber er vergisst dabei

                                                 immer, dass er daran selber schuld ist. Wer erst ein Denkmalgeschütztes Haus kauft

                                                 und dann über zwanzig Jahre das Dach offen lässt braucht sich nicht wundern wenn die

                                                 Balken faulen.

12.03.14 Leserbrief Landshuter Zeitung - Splitter, Balken oder Holzlager im Auge

21.02.14 Pressemeldung der Freunde der Altstadt - Zum Moserbräu und zur Umfassungsmauer

Pressemitteilung des Vereins.pdf
PDF-Dokument [29.0 KB]

04.02.14 Landshuter Zeitung - Sanieren ist das Gebot der Stunde

Münchner Bau-Stadtrat beschäftigt sich mit Landshuter Denkmalprojekten

29.01.14 Wochenblatt - Die Mauer muss weg!

Stellungnahme zu den Vorwürfen des Herrn Eller aus dem Wochenblattartikel
Bild1.png
Portable Network Image Format [364.6 KB]

08.01.14 alte Justizvollzuganstalt als Einzeldenkmal bestätigt - "Der Weg ist nun frei für neue Planungen vor dem ehemaligen Münchener Tor, die den spannenden Bau in die Entwürfe integrieren und ihn als Entwicklungspotenzial sehen."

13.12.13 MUH - Das alte Haus von Landshut

29.11.13 Landshuter Zeitung - An den Rand geschrieben "Holzbock als Sündenbock" (BRISANT)

16.11.13 Landshuter Zeitung - Landshuter Häuserporträts (11) - Herzblut für ein altes Haus

Die Kirchgasse 236 ist seit der Sanierung ein Lebensraum für Familien

19.10.13 Landshuter Zeitung - Landshuter Häuserporträts - Klasse Wohnen in Klassenzimmern

Wo einst Achdorfer Schüler unterrichtet wurden, lebt heute eine vierköpfige Familie

 

Anmerkung der Redaktion: Das ist das Haus von unserem 1. Vorsitzenden

 

18.10.13 Landshuter Zeitung - Gar nicht niedlich

Beim Stadtsparziergang des Vereins Architektur und Kunst wurde viel diskutiert

131018_LZ_Gar_nicht_niedlich.pdf
PDF-Dokument [349.3 KB]

05.10.13 Landshuter Zeitung - Ist das ein Denkmal - oder kann das weg?

Über die Substanz historischer Gebäude gibt es oft unterschiedlich fachliche Meinungen

25.09.13 Landshuter Zeitung - Moserbräu: Galgenfrist durch Gutachten

22.08.13 Pressemeldung CSU Stadtteilgruppe Landshut Mitte - Stadtteilgruppe Mitte der CSU unterstützt Freunde der Altstadt

8.2.12 Leserbrief des Vereins Architektur und Kunst e.V. zum geplanten Abriss des Moserbräu

19.08.13 Landshuter Zeitung - Moserbräu: Dem Verfall preisgegeben

09.08.13 Landshuter Zeitung - Bedrohter Barockgarten

130809_LZ_Bedrohter_Barockgarten.pdf
PDF-Dokument [886.2 KB]

09.08.13 Landshuter Zeitung - Erhalten, was nur geht - Ein abbruchreifes Gebäude erwies sich als eines der ältesten Holzhäuser Niederbayerns

BRISANT: Der Artikel "40 Hochzeiten und eine Abrissbirne" aus der Zeitschrift "MUH - Bayerische Aspekte", aktuelle Ausgabe MUH 10 seit Ende Juni neu im Zeitschriftenhandel oder unter
MU-40 Hochzeiten und eine Abrissbirne.pd[...]
PDF-Dokument [2.0 MB]

27.06.2013 Landshuter Zeitung: Der schöne Schein der Altstadt